Datenschutzerklärung

Anbieter der Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:
celano GmbH
Im Blankenfeld 6 – 8
D-46238 Bottrop
Telefon +49 2041 77901-0
Telefax +49 2041 77901-110
info@celano.de
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Lorenzo Croce
Handelsregisternummer: Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 6344
Steuernummer: 308/5803/0884
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE224077658

Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzer auf Basis des Bundesdatenschutzgesetz (BSDG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den oben genannten Anbieter.

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf diese Webseiten werden durch den Webspace-Provider automatisch folgende Informationen in Server-Protokolldateien festgehalten: Name der besuchten Webseite, Datum, Datenumfang, Webbrowser, Betriebssystem, IP-Adresse, verweisende Webseite und Statusinformationen des Webservers. Diese Daten sind von allgemeiner Natur, erlauben keinen direkten Rückschluss auf eine Person und sind zum Betrieb des Webservers technisch notwendig. Sie können darüber hinaus statistisch ausgewertet werden, um die Gestaltung der Webseiten zu verbessern und werden bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseiten herangezogen. Daten, die vor dem 1. Tag des Vormonats erfasst wurden, werden automatisch gelöscht.

Cookies

Die Webseite www.celano.de verwendet keine „Cookies“ um Nutzereinstellungen zu speichern. Dies gilt jedoch nicht für die verlinkten Webseiten und Dienste. Cookies sind Dateien, die vom Webserver erzeugt und auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Die Cookies identifizieren z.B. die Verbindung zwischen Webserver und Nutzer (Session-Cookie) und verbessern die Funktion der Webseiten, indem sie die Auswahl der Sprache und die Entscheidung über die Zustimmung zur Cookieverwendung dauerhaft speichern. Bei unseren Webseiten und Diensten mit Cookies werden diese Informationen von uns nicht für andere Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergeben (kein User-Tracking). Viele Browser akzeptieren in der Grundeinstellung Cookies. Der Nutzer sollte die Hilfefunktionen des Browsers verwenden, um zu erfahren, wie die Einstellungen für Cookies geändert werden können.

Dienste und Inhalte Dritter

Unsere Webseiten nutzen vereinzelt auch Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter, nachfolgend „Dritt-Anbieter“ genannt, z.B. Karten von Google-Maps sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Beim Zugriff des Nutzers auf diese Inhalte werden mindestens die oben aufgeführten allgemeinen Informationen an den Dritt-Anbieter übermittelt. Da wir keinen Einfluss auf die Datenspeicherung des Dritt-Anbieters haben, haben wir diese Inhalte gekennzeichnet, damit der Nutzer über die Weitergabe seiner Daten selbst entscheiden kann.

Verschlüsselung

Damit die Webinhalte bei der Übertragung vor Dritten geschützt sind, werden sie mit einem dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren per HTTPS zur Verfügung gestellt.

Kontaktdaten

Wenn Sie mit uns per E-Mail, Telefon oder Post in Kontakt treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Bearbeiten der Anfrage und für mögliche Folgeanfragen gespeichert.

Werbliche Kontaktaufnahme

Interessenten können mit einer E-Mail mit dem Betreff „Einverständnis zur werblichen Kontaktaufnahme“ an info@celano.de formlos ihr Einverständnis zur werblichen Kontaktaufnahme erklären. Dazu speichern wir die Anmelde-E-Mail, den angegebenen Namen und die E-Mail-Adresse des Interessenten. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte schließen wir aus. Eine Anmeldung für andere ist nicht möglich, um Missbrauch vorzubeugen. Eine Einwilligung zur werblichen Kontaktaufnahme können Sie jederzeit durch eine E-Mail an info@celano.de mit dem Betreff „Widerruf des Einverständnisses zur werblichen Kontaktaufnahme“ mit Wirkung für die Zukunft zurücknehmen.

Kundendienstleistungen

Für registrierte Geschäftskunden stellen wir über unsere Webseiten auch projektspezifische Dienstleistungen zur Verfügung, insbesondere unser technisches Support-Portal. Neben den oben aufgeführten allgemeinen Informationen werden hierzu Name und E-Mail-Adresse für die Zugangsberechtigung erfasst. Die vom Kunden in diesem Zusammenhang zur Verfügung gestellten Informationen werden Bestandteil der technischen Projektdokumentation.

Web-Meeting

Für die Durchführung von Webkonferenzen und für Fernwartung nutzen wir die Dienstleistung Cisco Webex der Firma Webex Communications Deutschland GmbH, Düsseldorf. Für die Nutzung dieser Dienstleistung gelten abweichend die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Cisco unterstützt die DSGVO durch den Schutz und die Achtung personenbezogener Daten. Weitere Informationen finden Sie unter Cisco und DSGVO.

Datenhaltung

Personenbezogene Daten werden von uns nur so lange vorgehalten, wie es für die Geschäftsabwicklung erforderlich ist bzw. vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Entfällt der Grund für die Datenhaltung oder endet die Sperrfrist, werden die Daten gesperrt bzw. gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Widerspruch

Auf Antrag erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Es besteht außerdem ein Anspruch darauf, die gespeicherten Daten zu korrigieren, zu sperren oder deren Löschung zu verlangen, sofern es sich nicht um die erforderlichen Daten zur Geschäftsabwicklung handelt oder die Daten der gesetzliche Aufbewahrungspflicht unterliegen. Bitte nutzen Sie dazu die oben angegebenen Kontaktdaten. Zur Umsetzung einer Datensperre müssen die Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei hinterlegt werden. Eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie nach Art. 77 Abs. 1 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eigener Wahl zu beschweren. Hierzu gehört auch die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
E-Mail: poststelle@ldi.nw.de

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung wird bei Bedarf angepasst, z.B. bei einer Änderung der angebotenen Leistungen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Es gilt die Datenschutzerklärung in der Fassung zum Zeitpunkt des letzten Kontakts.

Fragen

Fragen zur Datenschutzerklärung sind über die oben angegebenen Kontaktdaten möglich.